Ein neuer Gedenkanlass für die Sempacher Schlachtfeier

Der Aufmarsch von Rechts-und Linksextremen in Sempach soll der Vergangenheit angehören, wenn es nach der Luzerner Regierung geht. Nach einer Denkpause hat der Kanton den neuen Gedenkanlass in groben Zügen skizziert.

Weiter in der Sendung:

  • Die Nidwaldner Regierung nimmt die Änderung des Wahlsystems in Angriff
  • Gewisse Zentralschweizer Alpen werden im Sommer mit dem Helikopter beliefert

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Radka Laubacher