Ein Tablet gegen die Einsamkeit – Hilfe für Luzerner Betagte

Als Teil eines EU-Forschungsprojekts hat das iHomeLab der Hochschule Luzern «Anne» entwickelt, ein Tablet mit Sprachfunktion. Es soll Menschen, die von Einsamkeit betroffen sind helfen, mit Freunden, Angehörigen und Betreuungspersonen in Kontakt zu bleiben.

Bildlegende: zvg/hslu

Weiter in der Sendung:

  • Bucherer verkauft die Juwelier Kurz AG.
  • Kanton Zug unterstützt Startups mit fünf Millionen Franken.

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Beat Vogt