Eine spezielle Lebensgemeinschaft zwischen Bär und Wolf

Im Tierpark Goldau leben sie seit 10 Jahren im gleichen Gehege. Es ist allerdings nicht so, dass sie einander besonders mögen, aber sie tolerieren sich: «Der Bär ist im Ernstfall der Stärkere», sagt Tierpflegerin Andrea Stadler. 

Bär und Wolf im gleichen Gehege - eine ungewöhnliche Tier-WG in Goldau.
Bildlegende: Bär und Wolf im gleichen Gehege - eine ungewöhnliche Tier-WG in Goldau. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Linke Politiker fordern Regeln zur Begrenzung von Airbnb in der Stadt Luzern.
  • Schlechte Halbjahreszahlen für die Komax aus Dierikon. 
  • Gisela Nyffeler wird Leiterin der Schwyzer Künstlerbörse.

Moderation: Lea Schüpbach, Redaktion: Philippe Weizenegger