Einheitliche Notfallnummer im Kanton Luzern

Patienten mit einem nicht lebensbedrohlichen medizinischen Problem müssen sich neu an eine Telefonzentrale wenden.

Die neue Notfallnummer soll unter anderem die Spitäler entlasten.
Bildlegende: Die neue Notfallnummer soll unter anderem die Spitäler entlasten. Keystone

Die Hilfesuchenden gelangen über die Nummer an eine medizinisch geschulte Fachperson, die sie an die zuständiche Stelle weiterleitet. Die neue Notfallnummer wird von der Ärztegesellschaft des Kantons Luzern betrieben und ersetzt die bisherigen regionalen Nummern.

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Christian Oechslin