Einsprachen gegen Hotel Chedi

Gegen das Vorzeigehotel des geplanten Tourismusresortes in Andermatt sind keine öffentlich rechtlcihen Einsprachen eingegangen, hingegen zwei privat rechtliche. Der Gemeindepräsident ist überzeugt, eine Lösung zu finden, damit Ende September mit dem Bau gestartet werden kann.

Das Hotel Chedi soll 2013 fertig sein. Im 5 Sternehaus sind 50 Luxuszimmer und 122 Residenzen geplant.

Weiter in der Sendung:

  • Rund 14'000 Arbeitslose in der Zentralschweiz
  • Strasse nach Riemstalden wieder offen

Moderation: Karin Portmann