Elf Frauen und Männer wollen die Stadt Luzern regieren

Vier Bisherige und sieben Neue bewerben sich um einen Sitz im Stadtrat von Luzern. Die SP will den Sitz der nicht mehr kandidierenden Stadträtin Ursula Stämmer mit Beat Züsli verteidigen. Die SVP kämpft um den erstmaligen Einzug in den Stadtrat, sie hat den Sitz der Grünliberalen im Visier.

Eine Türe mit einem Zettel darauf.
Bildlegende: Am 1. Mai werden auch in vier Luzerner Gemeinden die Parlamente neu gewählt. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Wäscheproduzentin Calida meldet 17 Millionen Franken Gewinn für 2016 - fast ein Fünftel weniger als im Vorjahr.
  • Der EV Zug holt mit Stürmer William Rapuzzi Verstärkung für die Playoffs.

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Silvan Fischer