EM-Gold für Luzerner Ruderer

Der Schweizer Leichtgewichts-Vierer ohne Steuermann hat an den Europameisterschaften im polnischen Poznan souverän die Goldmedaille gewonnen. Im Boot sitzen die beiden Luzerner Ruderer Simon Schürch und Mario Gyr, zudem Lucas Tramèr und Simon Niepmann.

Schweizer Ruderer holen EM-Gold im Vierer.
Bildlegende: Schweizer Ruderer holen EM-Gold im Vierer. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Historiker Valentin Groebner zum Gästival
  • "Gseit isch gseit": Die Worte des Monats Mai

Moderation: Peter Portmann