Emmi bleibt in der Stadt Luzern

Wegen Platzmangels an der Habsuburgerstrasse in Luzern muss der Michkonzern Emmi den Hauptsitz verlegen. Geprüft wurden neben dem Standort Sursee auch Orte in den Kantonen Bern und Aargau. Das Rennen machte die Stadt Luzern mit ihrem internationalen Image. 

Weiter in der Sendung:

  • Hin und her mit Oeffnen und Schliessen der Axenstrasse
  • Das älteste Alhornbläserpaar eröffnet den Wettbewerb am Eidg. Jodlerfest in Luzern
  • Schwarze Zahlen in der Rechnung des Kantonsspitals Obwalden
  • Stöckli-Ski Wolhusen 100 Tage unter neuer Leitung

Beiträge

Moderation: Andera Keller