Emmi steigert den Umsatz und streicht Stellen

Die Milchverarbeiterin Emmi steigerte ihren Umsatz 2007 zum ersten Mal über die Marke von 2,5 Mrd. Franken. Das Wachstum ist auf Zukäufe im In- und Ausland zurückzuführen. Gleichzeitig baut Emmi 20 Stellen ab.

Weitere Themen:
-
Ein halbes Jahr nach der Explosion auf dem Rütli hat die Bundesanwaltschaft eine tatverdächtige Person festgenommen
- Lastwagenbrand auf der A2 zwischen Sursee und Dagmersellen

 

Moderation: Brigitte Hürlimann, Redaktion: Tuuli Stalder