Emmi vorallem im Ausland erfolgreich

Der Luzerner Milchverarbeiter Emmi hat im Geschäftsjahr 2011 einen Reingewinn von 83 Millionen Franken erzielt. Dies entspricht einem Rückgang von 3,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Gut läuft das Geschäft im Ausland.

Weiter in der Sendung:

  • Obwaldner Rechnung weist grossen Überschuss aus
  • Schwyzer Spitalliste führt neue Kliniken auf

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Tuuli Stalder