Endloses Warten auf Zuger Knonaueramt-Autobahn

Auf die Eröffnung der neuen Zürcher Westumfahrung folgt noch Ende dieses Jahres die erste Fahrt auf der Autobahn A2 durchs Knonaueramt. Die Vorarbeit dazu haben die Zuger bereits vor über 30 Jahren geleistet - mit dem Bau ihres Abschnitts bis an die Zürcher Kantonsgrenze.

Zeitzeugen von anno dazumal und die Bauherren von heute zeigen, weshalb der sogenannte A4-Stummel bis heute noch unberührt ist.

Weiter in der Sendung:

  • Luzerner Regierung will keine Einbürgerungen auf Probe
  • Stanser Dorfknatsch über Zusammenlegung der politischen Gemeinde und der Schulgemeinde
  • Geisterspuk bei Filmemacher Edwin Beeler in Luzern

Beiträge

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Andrea Keller