Entgleisung in Erstfeld - SBB-Gotthardstrecke unterbrochen

Wegen einer seitlichen Kollision von zwei Güterzügen sind beim Bahnhof Erstfeld in der Nacht auf Mittwoch mehrere Zugswagen entgleist. Niemand wurde verletzt. Der gesamte Verkehr auf der Gotthard-Linie der SBB bleibt noch mehrere Stunden unterbrochen.

Ein Güterzug im Bahnhof Erstfeld.
Bildlegende: Ein Güterzug im Bahnhof Erstfeld. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • SP Zug geht mit einem Dreierticket in die Nationalratswahlen und nominiert Präsidentin Barbara Gysel für den Ständerat
  • Der neue Verwaltungsratspräsident der Pilatus-Bahnen heisst Bruno Thürig
  • Neue Chefin des Emmer Sozialdepartementes gibt nach nur einem Monat ihr Amt ab

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Thomas Heeb