Entschädigung an ehemaligen Schwyzer Gerichtspräsident korrekt

Die Regierung des Kantons Schwyz hat korrekt gehandelt, als sie dem ehemaligen Kantonsgerichtspräsidenten eine Abfindung bezahlte. Das schreibt das Bundesgericht am Freitag in einer Mitteilung.

Die Schwyzer Regierung hat korrekt gehandelt.
Bildlegende: Die Schwyzer Regierung hat korrekt gehandelt. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Neben den Bahnhof in Luzern soll ein neues Quartier entstehen

Moderation: Peter Portmann, Redaktion: Radka Laubacher