Erfolgreiche Sprengung oberhalb Weggis

Mit einer grossen Sicherheitssprengung wurden am Dienstag Nachmittag zwei grosse Felsblöcke mit einem Gewicht von über 600 Tonnen fachgerecht zerkleinert. Durch das viele Wasser im Juni waren die Blöcke unterspült worden und drohten abzustürzen.

Weiter in der Sendung:

  • Luzerner Kantonalbank mit leicht höherem Gewinn im ersten Halbjahr
  • Direktorenwechsel im Paraplegiker-Zentrum Nottwil
  • Hochseil-Aktion von Fredy Nock muss wegen gerissenem Seil abgesagt werden

Moderation: Marlies Zehnder