Erfolgreiches Zentralschweizer Sportwochenende

Der FC Luzern geht als Nummer 1 in die Winterpause. Die Luzerner schafften dies dank der Schützenhilfe von GC. Und die Megger Kunstturnerin Ariella Kaeslin ist zur Sportlerin des Jahres gewählt worden.

Weiter in der Sendung:

  • Fahrplanwechsel muss sich ab heute bewähren
  • EV Zug gewinnt gegen Biel mit 6 zu 2

Redaktion: Beat Vogt