Erneut Podestplatz für Fabienne Suter

Bei der Abfahrt in Val d'Isere drückten dem Rennen gleich zwei Schwyzerinnen ihren Stempel auf. Fabienne Suter aus Sattel fuhr auf den zweiten Rang und die noch junge Corinne Suter aus Schwyz auf den hervorragenden fünften Rang. Das Rennen gewann Lara Gut.

Fabienne Suter rast in Val d'Isere auf den zweiten Platz.

Weiter in der Sendung:

  • Engelberg im Weltcupfieber - zum letzten Mal auf der bestehenden Sprungschanze
  • Rund 1'000 Jugendliche verbringen am traditionellen Ranfttreffen die Nacht in der Ranftschlucht

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Radka Laubacher