Erster Zentralschweizer Biomarkt

Die Zentralschweizer Biobauern treten gemeinsam an die Öffentlichkeit - mit dem ersten Zentralschweizer Biomarkt. Biologisch wirtschaften ist mit vielen Auflagen verbunden.

Das Regionaljournal Zentralschweiz besucht einen Bauern, der mit Leib uns Seele biologisch bauert, und einen Hof, dessen Besitzer sich schweren Herzens von Bio verabschiedet hat.

Weiter in der Sendung:

  • Ein neues Lokalbier im Namensstreit mit einem ganz Grossen - oder Keineken gegen Heineken
  • Die erste Zuger Buchmesse wirbt mit Secondhand statt Neuerscheinungen

Beiträge

Moderation: Kurt Zurfluh, Redaktion: Mirjam Breu