Estée Lauder schafft 160 neue Stellen in Wollerau

Der amerikanische Kosmetikkonzern verschiebt 160 Stellen nach Wollerau im Kanton Schwyz. Die Jobs sollen an bisherige Mitarbeiter aus dem Ausland vergeben und auch neu ausgeschrieben werden.

Der Kosmetikkonzern schafft neue Arbeitsplätze in Wollerau
Bildlegende: Der Kosmetikkonzern schafft neue Arbeitsplätze in Wollerau Flickr/bargainmoose.ca

Weiter in der Sendung:

  • Der Einwohnerrat Kriens heisst die Auslagerung der Heime gut
  • Das Spital Einsiedeln macht 2016 rund 2,2 Millionen Franken Verlust

Moderation: Lea Schüpbach, Redaktion: Mirjam Breu