EWN darf Atomkraft-Beteiligungen behalten

Das Elektrizitätswerk Nidwalden EWN darf sich weiterhin an Atomkraftwerken beteiligen. Der Landrat hat am Mittwoch ein Verbot solcher Beteiligungen deutlich abgelehnt. Die Forderung nach einem Verbot kam von der Linken; sie wurde mit dem geplanten Ausstieg aus der Atomenergie begründet.

Weiter in der Sendung:

  • 52jähriger wegen vorsätzlicher Tötung verurteilt
  • Gewürzausstellung im Tropenhaus Wolhusen

Moderation: Anna Frei, Redaktion: Peter Portmann