Exodus aus dem Obwaldner Kantonsrat

Allein in der ersten Hälfte der vierjährigen Legislaturperiode tritt ein Drittel der Obwaldner Kantonsrätinnen und Kantonsräte zurück. Oftmals seien persönliche oder berufliche Gründe ausschlaggebend, so zwei Zurücktretende. Für viele sei das Amt aber auch schlicht zu streng. 

Weiter in der Sendung:

  • Facelifting und neue Stühle für das Luzerner Theater
  • «Drei Brüder à la carte» - ein Film über ein besonderes Luzerner Gastrotrio

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Mirjam Breu