Fahndungserfolg für Schwyzer Behörden

Die Schwyzer Strafverfolgungsbehörden haben zwei gestohlene Picasso Bilder in Serbien aufgespürt. Die Bilder waren 2008 aus dem Seedamm-Kulturzentrum in Pfäffikon gestohlen worden. Die Bilder seien in Sicherheit.

Die Staatsanwaltschaft Schwyz stehe in engem Kontakt mit den serbischen Behörden, sagte der leitende Staatsanwalt gegenüber dem Schweizer Fernsehen.

Weiter in der Sendung:

  • Emmi importiert billige Butter trotz Schweizer Butterberg  
  • Schnee behindert Verkehr auf der Nord-Süd-Achse
  • Bilanz der Luzerner FDP-Ständerätin Helen Leumann  

Moderation: Marlies Zehnder