"Fall Hasle": Bevölkerung wird informiert

Chaotische Buchhaltung, das ist nur einer der Vorwürfe an die Gemeindebehörden von Hasle. Ein externer Bericht wird Klarheit schaffen. Am 13. Juni wird die Bevölkerung über die genauen Vorkommnisse und die Konsequenzen informiert.

Weiter in der Sendung:

  • Zug zur besten Schweizer Stadt gekürt
  • Baum demoliert in Lachen sieben Autos
  • Drohnen aus Emmen überwachen Euro 08
  • Sohn von Alois Schilliger erzählt über 'Heirassa'

Beiträge

Moderation: Peter Portmann, Redaktion: Karin Portmann