Fall Lucie: Schwyz setzt Zürcher Richter ein

Ein Zürcher Untersuchungsrichter leitet die Abklärungen wegen Amtsgeheimnisverletzung rund um den Fall des getöteten Au-Pairs Lucie. Mit dieser Wahl soll jegliche Befangenheit ausgeschlossen werden.

Weiter in der Sendung:

  • Stadt Zug budgetiert ein Minus von fast 9 Millionen Franken
  • Der Luzerner Passepartout wird teurer
  • Heizpilze sind weiterhin erlaubt - trotz Verbotsentscheid

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Beat Vogt