«Fall Malters» geht in die nächste Runde

Bei einem Polizei-Einsatz im Jahr 2016 nahm sich eine Frau das Leben. Der Sohn dieser Frau will das bisherige Urteil gegen die Luzerner Polizeispitze nun anfechten.

Die Luzerner Polizeispitze muss sich nochmals vor Gericht verantworten.
Bildlegende: Die Luzerner Polizeispitze muss sich nochmals vor Gericht verantworten. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Bahnlinie Cham-Rotkreuz ist wegen einer defekten Leitung komplett unterbrochen.
  • Die geplante Akademie für Köche im Entlebuch ist einen wichtigen Schritt weiter.
  • «Riif fürs Museum»: In unserer Herbstserie steht heute die Suche nach Raubkunst im Zentrum.

Moderation: Silvan Fischer, Redaktion: Tuuli Stalder