Fasnacht 2013 ist passé

Ueli Maurers Gripen und schaurig-horrormässige Sujets. Das gefiel den Leuten an der Fasnacht in Luzern. Am Monstercorso vom Dienstag gab es wegen dem starken Schneefall weniger Zuschauer als im Vorjahr: 20'000 Leute wollten sich das Riesenguuggenkonzert nicht entgehen lassen. 2012 waren es 35'000.

Weiter in der Sendung:

  • Der FC Luzern muss die Fans noch besser kontrollieren.
  • Ein Carunfall in Dallenwil geht glimpflich aus.

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Tuuli Stalder