FC Luzern feiert Premiere in neuem Stadion

Der FC Luzern hat mit dem ersten Heimspiel das neue Stadion auf der Luzerner Allmend in Beschlag genommen. Gegen Tabellenleader Thun kamen die Zentralschweizer aber nicht über ein torloses Unentschieden hinaus.

Weiter in der Sendung:

  • Matthias Sempach gewinnt Brünig-Schwinget
  • Schwerer Unfall von Jugendlichen im Muotathal

Moderation: Dario Pelosi