FCL-Sportchef will «ehrlichen Fussball» zeigen

Die Freude war gross beim FC Luzern zum Saisonschluss. Die Bilanz: Rang vier in der Tabelle und ein Platz in der Qualifikation für die Europa-League. FCL-Sportdirektor Alex Frei bestritt seine erste komplette Spielzeit in der Clubführung. Er blickt auf eine turbulente Saison zurück.

FCL-Sportdirektor Alex Frei
Bildlegende: Alex Frei zieht eine gute Bilanz seiner ersten kompletten Saison als FCL-Sportdirektor. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Christian Schuler gewinnt Urner Kantonales Schwingfest
  • Talgemeinde der Korporation Ursern will kein Gratiswasser abgeben
  • Museum im Bellpark in Kriens lässt Pastafabrik wieder aufleben.

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Dario Pelosi