FCL verliert gegen Sion mit 2:3

Die Luzerner verlieren gegen Sion im Gersag-Stadion Emmenbrücke vor 7800 Zuschauerinnen und Zuschauern. Die Luzerner Torschützen: Nelson Ferreira (1:0) und Hakan Yakin (2:1). Für Sion trafen Giovanni Sio und Doppeltorschütze Goran Obradovic.

Weiter in der Sendung:

  • Sörenberg im September schlecht erreichbar
  • Ständerat Kuprecht tritt wieder an
  • Felix Küttel geht seit 46 Jahren auf die Alp
  • Spitzenleichtathleten messen sich in Nottwil
  • 24Stundenrennen in Schötz

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Miriam Eisner