FDP Obwalden schickt André Windlin ins Rennen

Mit dem 47-jährigen Gemeindepräsidenten von Kerns will die FDP den einzigen Obwaldner Sitz im Stöckli verteidigen. André Windlin ist Meisterlandwirt und soll Nachfolger von Hans Hess werden, der nach 17 Jahren nicht mehr kandidiert.

Der Obwaldner FDP-Ständeratskandidat André Windlin.
Bildlegende: Der Obwaldner FDP-Ständeratskandidat André Windlin will den Sitz der Partei verteidigen. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • NFA: Zuger Kantonsrat will Ständerat Beine machen
  • FCL schickt St. Gallen mit Kanterniederlage nach Hause

Moderation: Christian Oechslin, Redaktion: Miriam Eisner