FDP Stadt Luzern fordert die Rettung des MAZ

Seit der Luzerner Kantonsrat dem Medienausbildungszentrum MAZ 50'000 Franken im Rahmen der Budgetdebatte gestrichen hat, reisst die Diskussion nicht mehr ab. Nun fordert die FDP der Stadt Luzern den Stadtrat auf, den Wegzug zu verhindern.

Damit steht die städtische FDP im Widerspruch zur kantonalen. Diese hatte in der Ratsdebatte der Streichung zugestimmt.

Weiter in der Sendung:

  • Die Nidwaldner Regierung will weniger Aufenthaltsbewilligungen für Ausländer und fordert vom Bundesrat die Ventilklausel
  • Eröffnung der Horwer Gewerberausstellung mit der Präsentation der aktuellen Zukunftspläne Südbahnhof und Oberstufenschulhaus

Moderation: Anna Frei, Redaktion: Radka Laubacher