Fels bei Gurtnellen weggesprengt

Der absturzgefährdete Felsbrocken oberhalb der seit Mittwoch unterbrochenen Gotthard-Bahnlinie in Gurtnellen ist am Samstag um 11.15 Uhr weggesprengt worden. Die Sprengung verlief erfolgreich.

Weiter in der Sendung:

  • Frauenkirche Zentralschweiz führt Gottesdienst für geschiedene Leute durch

Moderation: Tuuli Stalder