Feuerwehren im Dauereinsatz

Die vielen Unwetter halten die Zentralschweizer Feuerwehren auf Trab, besonders in den Kantonen Schwyz und Luzern. Es sei jedoch genügend Personal verfügbar, um auch die kommenden Einsätze zu bewältigen, heisst es auf Anfrage.

Weiter in der Sendung:

  • Viktor Röthlins kurze Nacht nach dem grossen Sieg
  • Steinbruch Obermatt in Ennetbürgen wird saniert

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Beat Vogt