Finanzausgleich: Schwyz und Zug zahlen mehr

Die Zentralschweizer Kantone Zug, Schwyz und Nidwalden müssen nächstes Jahr mehr Geld in den nationalen Finanzausgleich zahlen als 2012. Schwyz verzeichnet die grösste Zunahme, der Kanton Zug bezahlt mit 277 Millionen Franken die zweithöchste Summe aller Kantone.

Weiter in der Sendung:

  • Pflegefinanzierung kostet Gemeinden mehr
  • Experte fordert Gewichtung in Verkehrspolitik

Moderation: Anna Frei, Redaktion: Peter Portmann