Finanzausgleich sorgt für rote Köpfe in Schwyz und Zug

Die Kantone Schwyz und Zug müssen nächstes Jahr erneut deutlich mehr in den eidgenössischen Finanzausgleich einzahlen. Bei den zuständigen Finanzdirektoren werden die Sorgenfalten tiefer.

Weiter in der Sendung:

  • Die Kantonsschule Zug feiert ihr 150-Jahr-Jubiläum
  • Wahlgespräch im Regionaljournal zum Thema Listenverbindungen

Moderation: Thomas Heeb, Redaktion: Mirjam Breu