Firmenansiedlungen auf Militärflugplatz

Nidwalden kauft einen Teil des Militärflugplatzes Buochs. Der Landrat hat dem Erwerb deutlich zugestimmt. Der Kanton will auf dem Areal Firmen aus dem Bereich Aviatik ansiedeln. Umstrittener als der Landkauf war der neue Tower, der für die Sicherheit nötig ist.

Weiter in der Sendung:

  • Zentralschweiz als Ziel vieler Schulreisen
  • Zwei Todesopfer bei Verkehrsunfällen in Uri und Obwalden
  • Neue Expertise wegen Überbauung in der Seebucht Nuolen 
  • Musikfest Willisau: OK-Mitglied Daniel Hirschi zu Festwirtschaft

Beiträge

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Beat Vogt