Franz Enderli will für die CSP in die Obwaldner Regierung

Die CSP schickt den 54jährigen Theologen Franz Enderli ins Rennen um die Nachfolge von Bildungsdirektor Hans Hofer.

Weiter in der Sendung:

  • Obwaldner Regierung will Qualitätskontrolle für Sicherheitsfirmen
  • Zuger Spitalangestellte müssen keine Lohnsenkung befürchten

Moderation: Miriam Eisner