Fünf Verletzte nach Brand am Blue Balls Festival

Am Blue Balls Festival in Luzern haben sich am Sonntagabend fünf Mitarbeiter eines asiatischen Verpflegungsstands an einer Stichflamme verletzt, die aus einer Gasflasche hervorging. Vier Personen befinden sich im Spital, zwei sind schwer verletzt. Der Festivalbetrieb geht normal weiter.

 

Weiter in der Sendung:

  • Ara Schwyz muss Gestank angehen
  • Gleitschirmpilot überlebt Absturz in Galgenen

Moderation: Karin Portmann