Für Pendler brechen bessere Zeiten an

Die SBB will den Doppelspurausbau am östlichen Zugerseeufer bis Ende Jahr beendet haben. Die Entwürfe für die neuen Fahrpläne zeigen nun: Das wird Auswirkungen auf mehrere Zug- und Busverbindungen in den Kantonen Schwyz und Zug haben - es gibt mehr und schnellere Verbindungen.

Bald wieder offen: Die Bahnstrecke am Zugersee.
Bildlegende: Bald wieder offen: Die Bahnstrecke am Zugersee. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Sitzbänkli und Topfpflanzen statt Reisebusse: In Luzern wandelt die Stadt einen Carparkplatz in einen temporären Park um
  • Die Centralschweizerischen Kraftwerke CKW spüren die Corona-Krise: Der Gewinn im Winterhalbjahr sinkt von 42 auf gut 30 Millionen Franken
  • Ein weiterer Schritt in der Sanierung des Gletschergartens in Luzern: Das Spiegellabyrinth von 1896 ist seit heute wieder geöffnet

Autor/in: foem, Moderation: Julia Stirnimann, Redaktion: Sämi Studer