Gemeinderäte Emmen und Kriens sind komplett

In den Gemeinden Emmen und Kriens gibt es stille Wahlen. In der Stadt Luzern kämpfen drei Kandidierende um den letzten Sitz. Zwei wollen das Stadtpräsidium. Auch in den beiden Agglomerationsgemeinden Horw und Meggen gibt es am 17.Juni einen zweiten Wahlgang.

Weiter in der Sendung:

  • Ständerätliche Verkehrskommission will noch nicht über 2.Gotthardröhre entscheiden
  • Zwei Quereinsteiger werden Präsidenten von zwei grossen Luzerner Parteien

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Mirjam Breu