Geplante Hochhäuser erhitzen in Luzern die Gemüter

Die Stadt Luzern plant vier Hochhäuser. In der neuen Bau- und Zonenordnung sind dafür der Pilatusplatz, Bundesplatz, Steghof und die Seeburg vorgesehen. Gegen die Hochhäuser in der Stadt wehrt sich der Verein «Stadtbild Luzern».

Weiter in der Sendung:

  • Asylzentrum: Fischbach begrüsst Entgegenkommen der Regierung
  • Apropos: Für Friedli Kilbi haben Dämmerungseinbrüche auch ihr Gutes

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Christian Oechslin