Gewerkschaften protestieren vor Schindler-GV

Die Gewerkschaften protestierten vor der GV des Schindler-Konzerns gegen den geplanten Abbau von 120 Stellen in Ebikon.

Gewerkschaften protestieren gegen den Stellenabbau
Bildlegende: Gewerkschaften protestieren gegen den Stellenabbau SRF

Die Aktionärinnen und Aktionäre von Schindler wurden mit Transparenten empfangen: «750 Millionen für die Aktionäre - Kündigungen für die Belegschaft!».

Weiter in der Sendung:

  • Urner Verwaltung erhält als Arbeitgeberin gute Noten
  • Zuger Polizei hebt Hanf-Indooranlage aus

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Tuuli Stalder