Grüne Schweiz wollen Uri unterstützen

Die Grünen Uri reduzieren ihre politischen Aktivitäten auf ein Minimum. Das Präsidium ist aufgelöst, die Partei bleibt aber weiter bestehen. Die Grünen Uri wollen bei den nationalen Wahlen diesen Herbst auf Kandidaturen verzichten.

Die schweizerische Mutterpartei bedauert die Ressourcen- Probleme in Uri und will für Lösungen Hand bieten.

Weiter in der Sendung:

  • Wintermeister FCL erwacht aus der Winterpause
  • Die gebürtige Urnerin Emilie Lieberherr ist tot
  • Gast zum Jahreswechsel: SRG Verwaltungsratspräsident Viktor Baumeler zur Fusion von Radio und Fernsehen

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Karin Portmann