Gymi Immensee feiert «seine» Bundesrätin

Die neue SP-Bundesrätin Simonetta Sommaruga hatte ihre Karriere in der Zentralschweiz gestartet. Sie besuchte vor dem Musik-Konservatorium das Gymnasium Immensee und schloss mit der Matura ab.

Die Schülerinnen und Schüler des Gymis haben die Bundesratswahl mit Interesse verfolgt, aber nicht alle sind zufrieden.  

Weiter in der Sendung:

  • Letzte Sprengung am NEAT-Tunnel im Kanton Uri
  • Schwyzer SVP will Standesinitiative wegen NFA
  • Giswil sucht Strassentafel-Diebe
  • Porta Alpina soll wiederbelebt werden
  • Kulturgruppe Isenthal erhält grosse Auszeichnung

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Karin Portmann