Hakan Yakin vor seinem letzten FCL-Match

Am kommenden Sonntag bestreitet Hakan Yakin sein letztes Spiel für den FC Luzern. Der 34-jährige Spielmacher hat zweieinhalb Jahre für den FC Luzern gespielt und ist an dessen Erfolg massgeblich beteiligt. Jetzt wechselt er zum ChallengeLeague-Klub AC Bellinzona.

Weiter in der Sendung:

  • CKW blicken in unsichere Zukunft
  • Skispringen in Engelberg braucht Schnee aus Andermatt
  • Kanton Luzern arbeitet Gesetz für die Pädagogische Hochschule aus

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Christian Oechslin