Hang oberhalb von Sarnen immer schneller in Bewegung

Die Situation rund um den Hangrutsch im Gebiet Hintergraben oberhalb von Sarnen ist angespannt. Aktuell rutscht der Hang deutlich schneller ins Tal als noch vor kurzem. Die Gemeindebehörden sind alarmiert und diskutieren mit dem Kanton Obwalden über Massnahmen.

Weiter in der Sendung:

  • Zuger Stadtrat einigt sich mit Grundeigentümern
  • Die neue Messeleiterin der Luga im Gespräch

Moderation: Christian Oechslin, Redaktion: Christian Oechslin