Harsche Kritik an Luzerner Regierung

Der Kantonsrat verwahrt sich dagegen, dass Regierungsrat Max Pfister nach Ausscheiden aus dem Gremium Verwaltungsrat bei der Luzerner Kantonalbank werden soll. Die Regierung wurde am Dienstag vom Kantonsrat mit Kritik eingedeckt und aufgefordert, auf die Wahl von Max Pfister zu verzichten.

Weiter in der Sendung:

  • Gleich zwei Rücktritte in der Luzerner Stadtregierung versprechen spannende Wahlen und treiben die Parteien jetzt schon um
  • Wie eine Ausmarchung innerhalb einer Partei abläuft, lässt sich am Beispiel der Schwyzer CVP mitverfolgen

Moderation: Kurt Zurfluh, Redaktion: Radka Laubacher