Hochfrequenz-Töne gegen Vandalen bleiben erlaubt

Das Zuger Kantonsparlament hat sich dafür ausgesprochen, dass das so genannte Sound System weiterhin erlaubt bleibt. Geräte mit diesem System senden unangenehm hohe Töne aus, um Jugendliche von Plätzen zu vertreiben.

Weiter in der Sendung:

  • Neue Lobby-Organisation für die Kirsche
  • Serbischer Nationalspieler verstärkt Handball-Club Kriens-Luzern

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Dario Pelosi