Hochhaus Pilatusplatz: Luzerner Stadtrat will vorwärts machen

Die Stadtregierung will die Planung am Pilatusplatz nicht aufschieben. Zwar ist noch ein juristisches Verfahren hängig, das die Pläne für ein Hochhaus zu Fall bringen könnte. Die Stadtregierung stuft dieses Risiko aber als klein ein und will weiter machen. Die Baukommission sieht das anders.

Die Baulücke am Pilatusplatz in Luzern.
Bildlegende: Die Baulücke am Pilatusplatz in Luzern. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Fernwärme aus Renergia soll nach Emmen
  • Fehlerhafte Wahlunterlagen im Kanton Luzern

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Beat Vogt