Hochschule Luzern rüstet sich für die Zukunft

Im vergangenen Jahr hat die Hochschule Luzern ein Plus von 1,5 Millionen Franken erwirtschaftet. Damit werden sinkende Bundesbeiträge ausgeglichen. Auch der Kanton Luzern befindet sich im Sparmodus. Die Hochschule will deshalb bei den Mitarbeitern ansetzen.

Gebäude des Departements Design und Kunst der Hochschule in Emmen.
Bildlegende: Gebäude des Departements Design und Kunst der Hochschule in Emmen. zvg/HSLU

Weiter in der Sendung:

  • Der Wechsel im Präsidium des FC Luzern
  • Hitzkirch: Schulreise über den Röstigraben

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Peter Portmann