Hochwasserschutz-Arbeiten in Luzern und Emmen

Im Industriegebiet bei Emmenbrücke starten die Arbeiten für einen besseren Schutz vor Hochwasser. Die Kleine Emme wird auf einer Länge von rund 700 Metern mit Bauten gesichert und renaturiert.

Hochwasserschutz
Bildlegende: Schutzbauten sollen vor Hochwasser schützen Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Auch der Schulunterricht wird digitaler
  • Erinnerungen an den Brand der Kapellbrücke. Heute: Oberstaatsanwalt Daniel Burri